Grüne Herbstklausur in Berlin

Gestärkt durch die Sommerpause und mit frischem Elan ging es dieses Woche zur Herbstklausur der Grünen Landtagsfraktion nach Berlin. Auf der Agenda standen insbesondere der Landeshaushalt 2015/ 2016, die Flüchtlings-,…

Weiterlesen »

Ministerialdirektor besichtigt ZAK

Auf Einladung des Emmendinger Landtagsabgeordneten Alexander Schoch besuchte Helmfried Meinel, Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energie-wirtschaft Baden-Württemberg den Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg in Ringsheim. Gemeinsam mit dem grünen Landtagsabgeordneten…

Weiterlesen »

Politik auf Bäbberjagd!

Schoch besucht Jugendzeltlager auf Waldkircher Bockhornhütte Im Zuge seiner Sommertour besuchte der Emmendinger Grünen-Abgeordnete Alexander Schoch einen Tag lang die Jugendfreizeit der Schwarzwaldjugend auf der Waldkircher Bockhornhütte. Im Rahmen der…

Weiterlesen »

Bund missachtet Priorisierung des Landes

Schoch: „Bund stellt Parteiinteressen über Sachinteressen“ Mit Unverständnis reagiert der Emmendinger Landtagsabgeordnete Alexander Schoch auf die Entscheidung des Bundesverkehrsministers der Ortsumfahrung Mögglingen im Zuge der B 29 die Baufreigabe vor…

Weiterlesen »

Zu Besuch im Lehrgarten Kenzingen

MdL Schoch auf Sommertour Im Rahmen seiner Sommertour besuchte der Emmendinger Landtagsabgeordnete Alexander Schoch den Lehrgarten des Kreisverbandes für Obstbau, Garten und Landschaft Emmendingen e.V. (KOGL) in Kenzingen. Thema des…

Weiterlesen »

Klimaschutz im Zentrum

Gemeinsam mit Helmfried Meinel, Ministerialdirektor im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft war der Emmendinger Grünen-Landtagsabgeordnete Alexander Schoch zu einem Informationsgespräch beim neuen Klimaschutzmanager des Landkreises Emmendingen, Michael Schmid. Zentrale…

Weiterlesen »

Weiter Druck in Berlin machen

Enttäuschende Antwort des Bundes auf Schreiben des Abgeordneten für eine zeitnahe Baufreigabe der Ortsumfahrung Winden Der grüne Landtagsabgeordnete Alexander Schoch, die Landtagsfraktion sowie die Landesregierung machen in Berlin weiter Druck…

Weiterlesen »