Grüne Mobilitätspolitik im ländlichen Raum mit Staatssekreterin Gisela Splett

Lade Karte ...

Datum
21.09.2015

Zeit
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort
La Taverna
Robert-Bosch-Straße 16
79211 Denzlingen

Kategorien


 Grüne Mobilitätspolitik im ländlichen Raum

Einladung zur Dialogveranstaltung

Die Landesregierung möchte Baden-Württemberg zur Pionierregion für nachhaltige Mobilität machen. Davon profitieren Mensch, Klima und Umwelt. Aber auch unsere Wirtschaft als Anbieter zukunftsfähiger Produkte und Dienstleistungen.

Nachhaltige Mobilität verbindet ökologische Verantwortung, soziale Teilhabe und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Unser Landkreis ist ländlich geprägt und stellt daher für eine nachhaltige Verkehrspolitik eine besondere Herausforderung dar.

 

Der Landtagsabgeordneter Alexander Schoch möchte Sie einladen zusammen mit

Dr. Gisela Splett MdL, Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, über die Gestaltung einer Grünen Mobilitätspolitik im ländlichen Raum zu diskutieren.

 

Wann: Am Montag 21. September 2015, um 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: La Taverna, Robert-Bosch-Str. 16, Denzlingen

 

Programm:

  • Begrüßung Grüner Ortsverband Denzlingen
  • Begrüßung und Einführung Alexander Schoch

Vorträge

  • Rat der Jugend. Zweitälerland:
    • Mobilitätsperspektive für Jung und Alt
  • Hannelore Reinbold-Mench, Bürgermeisterin von Freiamt und stellv. Vorsitzende des Naturparks Südschwarzwald
    • Ländliche Gemeinden und Mobilität
  • Timm Anders, Landratsamt Emmendingen-
    • ÖPNV im ländlichen Raum Entwicklungen – Perspektiven im Verbandsgebiet des ZRF
  • Gisela Splett MdL, Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur
    • Verkehrspolitik im ländlichen Raum Verantwortung und verkehrspolitische Herausforderungen

Anschließend Diskussion

Über eine kurze Rückmeldung, ob Sie teilnehmen, würden wir uns freuen. Alexander.Schoch.ma1@gruene.landtag-bw.de.

Hinweis: Es werden nur Getränke angeboten, Restaurant hat Montag geschlossenen

Verkehrspolitik