Landwirtschaftstour mit MdL Alexander Schoch

Karte nicht verfügbar

Datum
03.12.2015

Zeit
10:00 - 17:00

Kategorien


Der grüne Landtagsabgeordnete Alexander Schoch möchte Sie einladen, sich ein Bild über die vielfältige Landwirtschaft im Kreis Emmendingen zu machen.

Daher bietet er am Donnerstag, 03. Dezember 2015 eine Landwirtschaftstour an. Besucht werden drei Betriebe. Der Milchviehbetrieb von Friedrich Reinbold in Freiamt, die Bio-Gemüsegärtnerei Witt in Emmendingen und das Familienweingut Frey in Denzlingen.

Start ist um 10.00 Uhr in Freiamt. Der Abschluss im Weingut Frey ist gegen 17.00 geplant.

Anmeldung bis 01. Dezember: Tel.: 07641 / 95 45 45, Alexander.Schoch.wk@gruene.landtag-bw.de

Die Plätze sind begrenzt. Es entscheidet die Reihenfolge der Anmeldungen. Fahrgemeinschaften werden gerne organisiert.

 

Programm der grünen Landwirtschaftstour

10.00     Friedrich Reinbold, Freiamt

  • Milchvieh und Ackerbau im Vollerwerb, GbR
  • Insgesamt werden 120 Hektar bewirtschaftet
  • Futter und Getreideanbau
  • Außerdem noch Streuobstwiese und Schnapsbrennerei

12.00     Gärtnerei Witt in Emmendingen

  • Gemüse, Kräuter, Blumen, Obst und Jungpflanzen aus biologischem Anbau
  • Direktverkauf im Hofladen und Wochenmärkte
  • 7,5 Hektar Betriebsgröße
  • Freiland, Glas- und Folienhäuser, Frühbeetkästen

14.00     Weingut Frey, Denzlingen

  • Das Familienweingut Otto und Martin Frey gehört mittlerweile zu den Spitzenweingütern.
  • Anbau auf 12 Hektar in Glottertal, Denzlingen, Sexau, Emmendingen und Gundelfingen.
  • Überwiegend in Steillagen setzen die Freys hauptsächlich auf durchgegorene Burgunderweine.