Heimat und Familie – Beruf – Bildung

Lade Karte ...

Datum
20.09.2018

Zeit
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Gewölbekeller des Elztalmuseums
Kirchplatz 14
Waldkirch

Kategorien


Musikalisch umrahmter Sofaplausch

Herausforderungen in der Bildungspolitik und  Herausforderungen für Unternehmen: Was bedeutet Heimat in einer globalisierten Welt ? Welche Bedeutung haben Familie und Heimat für ein Unternehmen und für die Landespolitik? Und wie ist dieses Thema in den Bildungsplänen, in den Kommunen und den Unternehmen verankert?

 

Gespräch mit:
Volker Schebesta (Staatssekretär im Ministerium für Kultur, Jugend und Sport BW)
Dr. Martin Krämer (Vorstand Personal der SICK AG)
Alexander Schoch ( dfv Landesvorsitzender )
Moderation: Anna Lina Mangold (Landeszentrale für polit. Bildung BW)
Einführung: Uto Bonde (dfv Ehrenvorsitzender) und Alexander Schoch (Landesvorsitzender Deutscher Familienverband  BW)