Von links: Stephan Schonefeld, BM Simonwald; Rocco Braccio, stv. Revierleiter; Roland Tibi, BM Elzach; Frank Stöhr, Revierleiter; Alexander Schoch MdL; Klaus Hämmerle, BM Winden; Sebastian Rötzer, BM Gutach im Breisgau; Hanno Hurth, Landrat

Frank Stöhr ist neuer Leiter des Polizeireviers Waldkirch

Am 28. Oktober war die feierliche Amtseinführung von Herrn Ersten Polizeihauptkommissar Stöhr als Leiter des Polizeireviers Waldkirch.

Bereits im August hatte er die Leitung des Polizeireviers übernommen. Nun folgte die feierliche Amtseinführung.

Herr Stöhr kann für seine neue berufliche Herausforderung auf eine große Erfahrung zurückgreifen. Bereits seit 1989 ist er als Polizeibeamter tätig. Im September 2016 wechselte er als Leiter der Führungsgruppe und stellvertretender Leiter zum Revier nach Emmendingen und leitete das Revier über eine längere Zeit kommissarisch.

„Ich wünsche Herrn Stöhr für seine neuen Aufgaben in Waldkirch, dem Elztal und in Denzlingen alles Gute, viel Erfolg, Kraft und Gesundheit und freue mich auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.“, so Alexander Schoch MdL.

Verwandte Artikel