Weltfrauentag

Seit mehr als 100 Jahren wird der Internationale Frauentag gefeiert. Er soll auf die Gleichberechtigung der Geschlechter, Frauenrechte und bestehende Diskriminierung aufmerksam machen. Nach wie vor werden Frauen rund um den Erdball massiv benachteiligt, herabgesetzt, bedroht, verletzt oder getötet. Sie werden noch immer im Beruf zurückgedrängt und diskriminiert, besonders im Hinblick auf Bezahlung und Aufstiegschancen. Frauen erhalten in Westdeutschland zwischen 19 und 23 Prozent weniger Gehalt und somit auch weniger Rente. Sie sind in den Führungsetagen der deutschen Unternehmen, in politischen Ämtern als auch generell in der Politik unterrepräsentiert.

Jede dritte Frau wird gar im Laufe ihres Lebens mindestens einmal Opfer von physischer und/oder sexualisierter Gewalt, meist durch den Partner oder Ex-Partner und noch schlimmer jeden dritten Tag stirbt auch eine Frau durch Partnergewalt in Deutschland. Das sind erschreckende Zahlen. Diese Morde müssen ganz klar als Femizide benannt und in der Politik thematisiert werden. Ich für meinen Teil werde mich dafür einsetzen, dass dieses Thema auf die politische Tagesordnung kommt und in diesem Bereich mehr getan wird.

In den anderen Teilen der Welt sind Frauen und Mädchen im Gegensatz zu Männer öfter Armut und Hunger ausgesetzt. Mädchen wird eher der Zugang zu Bildung verwehrt. 127 Millionen gehen weltweit nicht zur Schule (im Grund-, unteren und oberen Sekundarschulalter). Frauen und Kinder sind zudem von dem aktuellen Krieg in der Ukraine unverhältnismäßig stark betroffen. 1,5 Millionen Menschen wurden seit Besetzung der Krim im Jahr 2014 bereits vertrieben. Zwei Drittel davon waren Frauen und Kinder. Mit Beginn des neuen Krieges sind momentan ca. 1.700.000 Menschen auf der Flucht. Wieder in der Mehrheit Frauen mit Kindern. Die Liste, warum diese Welt eine bessere für Frauen werden sollte, ist lang. Nur an einem Tag im Jahr daran zu erinnern, angesichts dieser Lage, scheint herzlich wenig. Vielmehr sollten wir uns vor Augen führen, dass das ein Kampf ist, der jeden Tag ausgefochten werden muss.

Verwandte Artikel