„Die Welt vom Südwesten aus ein kleines Stück besser machen“

Fraktionsklausur im Januar 2022

Unsere regelmäßigen Fraktionsklausuren helfen uns dabei, in Gesprächen mit Bürger*innen, Expert*innen und miteinander Positionen zu wichtigen und aktuellen Themen zu finden. Wir wollen „die Welt vom Südwesten aus ein kleines Stück besser machen – von den Kliniken im Land bis zum Klimaschutz auf europäischer Ebene, das ist unser Anspruch. Und dazu haben wir auf unserer Tagung Beschlüsse gefasst“, sagte unser Fraktionsvorsitzender Andreas Schwarz.

Die Beschlüsse im Einzelnen:

  1. Sofortprogramm zur Verbesserung der Pflege

    Damit wollen wir Pflegekräfte entlasten und Erleichterungen für pflegende Angehörige erreichen, die über Applaus und Anerkennung hinaus gehen. Wir wollen Anreize für Wiedereinsteiger schaffen und Pflegende motivieren, in ihrem Beruf zu bleiben. Außerdem müssen wir neue Pflegekräfte gewinnen, sowohl aus Deutschland als auch aus dem Ausland. Dazu wollen wir ein Faircare Gütesiegel erarbeiten und auf Bundesebene voran bringen.

    Hier finden Sie das Positionspapier zu Pflege

  2. Ländliche Räume attraktiv gestalten

    Baden-Württemberg ist ländlich geprägt und wir wollen das Leben im ländlichen Raum attraktiv gestalten. Dazu gehört attraktives Wohnen, Fachkräftesicherung, das Zusammenspiel von Naturschutz und Landwirtschaft und eine zukunftsfähige, verlässliche und klimafreundliche Mobilität.

    Hier finden Sie die Positionspapiere „Zukunftsfähige Mobilität in ländlichen Räumen“ und „Zukunftsland – für eine nachhaltige Entwicklung ländlicher Räume“
  3. Klimakrise gemeinsam lösen

    Wir unterstützen das Fit for 55 Paket der EU-Kommission, mit dem 55 Prozent weniger Emissionen bis 2030 erreicht werden sollen. Im Mittelpunkt steht dabei eine umweltschonende Energiewende in ganz Europa.

    Hier finden Sie das Positionspapier „Fit for 55 – Rückenwind für den gemeinsamen Weg zur Klimaneutralität“

Verwandte Artikel