Das Land fördert Vereine und Verbände der Breitenkultur – Kulturbereich braucht Unterstützung in diesen Zeiten

Pressemitteilung Nr. 118/2021
Emmendingen, den 07.12.021

Das Land unterstützt Vereine und Verbände der Breitenkultur – Kulturbereich braucht Unterstützung in diesen Zeiten

Schoch: Auch die Winzerkapelle Köndringen e.V. wird für „Was wäre die Welt ohne Musik“ mit 37.600 Euro gefördert.

Gute Nachricht für die Winzerkapelle Köndringen e.V.: Das Land stellt Mittel in Höhe von 37.600 Euro für das Projekt „Was wäre die Welt ohne Musik“ bereit. Das hat am Dienstag,7. Dezember das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst bekannt gegeben.

MdL Schoch ist darüber sehr erfreut, dass unter den 88 geförderten Projekten auch ein Projekt aus dem Landkreis ist: „Gerade in der für Vereine harten Zeit, kommt diese Finanzspritze für die Winzerkapelle Köndringen e.V. gerade richtig.“

Der grüne Abgeordnete Schoch setzt sich seit Jahren für die Stärkung der ehrenamtlich geführten Vereine in seinem Wahlkreis ein. „Denn ohne die vielfältige Feinstruktur ob im Sport, der Freizeit oder der Kultur wären unsere Kommunen nicht halb so lebenswert. Daher ist es wichtig, dass das Land diese Breitenkultur regelmäßig finanziell unterstützt und gerade in Krisenzeiten so diese wichtige Arbeit sicherstellt.“

Verwandte Artikel