MdL Schoch bei der Ausstellungseröffnung

Ausstellungseröffnung „Wie wir euch sehen – Landtagsabgeordnete im Portrait“

Am Donnerstag, den 11. November fand im Foyer des Landtags die Ausstellungseröffnung „Wie wir euch sehen – Landtagsabgeordnete im Portrait“ des baden-württembergischen Kunstschulverbandes statt. In der Ausstellung werden Portraits von allen 154 Abgeordneten des Baden-Württembergischen Landtages gezeigt. Sie wurden von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen sechs und Mitte 20 porträtiert. Die Originale werden in der Ausstellung im unteren Foyer des Landtags ausgestellt. Ebenso wie das Portrait des Abgeordneten Alexander Schoch. Alle beteiligten Künstlerinnen und Künstler besuchen in den baden-württembergischen Kunstschulen Kurse oder bereiten ihre Mappen für ein Studium im künstlerischen Feld vor.

Die jungen Leute haben mit ihren Dozent*innen Bilder zu den Abgeordneten recherchiert, sich mit ihnen beschäftigt und jeweils eine individuelle Form der Darstellung gefunden. Teilweise haben die Abgeordneten sie dabei besucht oder sogar persönlich Modell gesessen. Zugleich ist ein Buch entstanden, dass angelehnt an das „Volkshandbuch“ des Landtags die künstlerischen Perspektiven bündelt und zugänglich macht. In dem Buch „Wie wir euch sehen“ beantworten die Abgeordneten Fragen zu Kunst und Kultur. Alexander Schoch freut sich über sein Portrait und bedankt sich herzlich bei den Künstler*innen der Jugendkunstschule im Jugendbildungswerk Freiburg.

Verwandte Artikel