Marktgespräche mit Alexander Schoch MdL am Nikolausbrunnen in Elzach

Pressemitteilung Nr. 133/2020
Emmendingen, den 01.12.2020
Alexander Schoch MdL setzt auch in der Vorweihnachtszeit seine Marktgespräche fort, um mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Auf die Bedeutung der Wochenmärkte für die regionale Vermarktung und die Biomusterregion möchte der Abgeordnet mit seiner Präsenz hinweisen.
„Landespolitik betrifft uns alle. Darum sollte sie auch für uns alle nachvollziehbar und ansprechend sein. Es ist mir wichtig auch in schwierigen Zeiten „nah“ an den Menschen zu sein und unter der Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln mit Ihnen über Ihre Fragen, Anliegen und Ideen sprechen. Nähe trotz Abstand ist die Devise“, so der Abgeordnete weiter. „Ich freue mich auf viele gute und interessante Gespräche.“

  • Das nächste Marktgespräch findet am Samstag, 05.12. von 09.-11.00 Uhr in Elzach am Nikolausbrunnen statt.

Verwandte Artikel