6. Politische Wanderung mit Alexander Schoch – Wandern mit Weitblick

Der Landtagsabgeordnete Alexander Schoch lädt am 8. September 2020 zur 6. Politischen Wanderung „Wandern mit Weitblick“ ein.
Treffpunkt ist um 09.30 Uhr am Wanderparkplatz Brettental in der Nähe des Hotels / Restaurants Ludinmühle in Freiamt-Brettental. (https://goo.gl/maps/wrgJ1RwEUZQ8KJXt9). Rückkehr ist ca. 14.30 Uhr!

Höhepunkt der Rundwanderung ist eine Gesprächsrunde im Garten des Wanderheims Kreuzmoos (ungefähr auf der halben Strecke) mit Hannelore Reinbold-Mench zum Thema:
„Naturpark Südschwarzwald zwischen Biosphärengebiet und Nationalpark. Die Bedeutung des Naturparks, vor dem Hintergrund der Biomusterregion, für die Entwicklung unseres Landkreises?“
Alexander Schoch freut sich sehr auf die Zusage von Frau Reinbold Mench, die als Bürgermeisterin von Freiamt und stellvertretende Vorsitzende im Naturparkverein, eine hochkompetente Gesprächspartnerin ist.

Rundwanderung über den Hünersedel zum Kreuzmoos mit Einkehr 
Aussichtsreiche Rundwanderung auf den Höhen des Brettentales, familiengerecht, mit verschiedenen Einkehrmöglichkeiten. Höhepunkt ist der 2004 eingeweihte, knapp 29 m hohe Aussichtsturm auf dem Hünersedel 744 m (Keine Gebühr). Bei klarem Wetter Rundumsicht in die Rheinebene bis Straßburg, die Vogesen und den Kaiserstuhl. Zum Südschwarzwald hin sind der Belchen, Schauinsland und Feldberg, nach Norden schwenkend der Kandel, Rohrhardsberg, Fohrenbühl, Brandenkopf, Mooskopf und die Hornisgrinde zu sehen. In unmittelbarer Nähe öffnen sich Elztal, Kinzigtal, Bleichtal und Schuttertal.
Ausrüstung: Gute Wanderschuhe und evtl. sind auch Stöcke empfehlenswert, genügend zu Trinken und ein Vesper.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Bei Regen fällt die Veranstaltung aus!

Verwandte Artikel