Andre Baumann zu Besuch in Herbolzheim

Einladung zur Gesprächsrunde mit Andre Baumann in Herbolzheim

Pressemitteilung Nr. 89/2019
Emmendingen, den 17.09.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde,
auf Einladung des grünen Landtagsabgeordneten Alexander Schoch kommt  Umweltstaatssekretär Andre Baumann nach Herbolzheim.
Er wird über das Sonderprogramm zur Förderung der biologischen Vielfalt informieren. Außerdem werden je ein Vertreter der Naturschutzverbände, und der ehrenamtlichen Naturschutzbeauftragten im Landkreis und ein Landwirt aus der Praxis berichten.
Die Gesprächsrunde findet am Montag, den 30. September im Torhaus in Herbolzheim, Hauptstrasse 60 statt. Beginn ist 19.30 Uhr.
Die Einladung richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Vorträge / Impulse
Biologische Vielfalt und Artenschutz – Ziele des Sonderprogramms zur Förderung der Biologischen Vielfalt
Andre Baumann Umweltstaatssekretär

„Da blüht uns was“ – Wie ist es um die Biologische Vielfalt im Landkreis Emmendingen bestellt und wie kann sie verbessert werden? – Welche Maßnahmen können die Kommunen ergreifen
Dr. Martin Neub, Kreisvorsitzender des NABU Emmendingen
Dr. Hanspeter Hoernstein, ehrenamtl. Naturschutzbeauftragter im Landkreis
Stefan Schweikert, Landwirt und Landschaftspfleger aus Freiamt

Gesprächsrunde
Moderation Alexander Schoch MdL

Verwandte Artikel