Europa! Jetzt aber richtig! – lautet das bundesweite Motto zum 1. Mai 2019

„Die Gewerkschaften haben sich bewusst entschieden, die Europawahl in den Mittelpunkt ihrer Mai-Aktivitäten zu stellen. Das ist eine gute Entscheidung und zugleich die Aufforderung an alle Demokraten, sich an den 1. Mai-Veranstaltungen zu beteiligen,“ so der Landtagsabgeordnete Alexander Schoch. Es gehe jetzt darum für Europa zu kämpfen und die Menschen zu mobilisieren zur Wahl zu gehen.

Der Landtagsabgeordnete hat sich an der 1. Mai Kundgebung in Waldkirch beteiligt, um sich für ein soziales und solidarisches Europa stark zu machen: „Wer den Weg des nationalistischen Alleingangs einschlägt, wird Frieden und Wohlstand verlieren.“, ist sich der Abgeordnete sicher.

Verwandte Artikel