Alle inklusive!– Waldkirch Barrierefreie Gemeinde in BW 2017

Alexander Schoch freut sich über die Auszeichnung Waldkirchs zur Barrierefreien Gemeinde BW 2017.

Der Landesverband für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderungen Baden-Württemberg e.V. hat unter der Schirmherrschaft von Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha im Rahmen des Förderprogrammes „Impulse Inklusion“ den Wettbewerb „Alle Inklusive“ ausgeschrieben. Die Jury, die sich aus Menschen mit und ohne Behinderung zusammensetzt, hat sich in ihrer Sitzung am 10. Oktober auch für Waldkirch als Sieger entschieden. Die Preisverleihung findet am 28. November in Stuttgart statt.

Für Alexander Schoch ist diese Auszeichnung eine Anerkennung für die jahrelangen Anstrengungen Waldkirchs auf dem Weg zu einer barrierefreien Stadt.

„Es gibt einen Behindertenbeirat, der gemeinsam mit Gemeinderat und Stadtverwaltung ein Behindertenkonzept entwickelt hat.“ So konnte auch der renommierte Paul Lechler-Preis gewonnen werden. Daneben haben auch die vielfältigen Einrichtungen in der Stadt, wie z.B. die Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Am Bruckwald, dazu beigetragen, diese Auszeichnung zu erhalten, so Alexander Schoch.

Verwandte Artikel