Sick im Dialog - Bautätigkeiten Foto: Sick AG

Alexander Schoch bei „Sick im Dialog“ in Waldkirch

Sick AG- Betriebsrundgang

Die Sick AG mit Sitz in Waldkirch lud Interessierte aus Politik und Wirtschaft zum Dialog. Vorstandsvorsitzender Dr. Robert Bauer stellte die positiven Zahlen aus dem vergangenen Geschäftsjahr vor und gab einen Ausblick auf 2017 und geplante Investitionen. Dr. Martin Krämer (Personalvorstand) und Franz Bausch (Geschäftsführer Sick Stiftung) informierten anschließend über die aktuellen Bautätigkeiten in Waldkirch, wo ein Familien- und Gesundheitszentrum für die Mitarbeiter entstehen soll. Bei einem anschließenden Werksrundgang konnten die ktuelle Bauprojekte besichtigt werden.

Alexander Schoch freut sich über die positive Entwicklung der SICK AG: „Die Zahlen zeigen, dass wir auch in Zukunft mit einer steigenden Anzahl von Arbeitsplätzen in Waldkirch rechnen können. Der Bau des Familien-und Gesundheitszentrums wird das Unternehmen und damit unsere Region noch attraktiver für Arbeitnehmer machen.“

Verwandte Artikel