Demo in Fessenheim

Demonstration in Fessenheim – 6 Jahre nach Fukushima

Bei seinem Amtsantritt 2012 hatte der französische Staatspräsident Hollande versprochen, das AKW Fessenheim bis zum Jahresende 2016 stillzulegen. Dieser Termin rückt näher  – und noch steht kein Datum für die Stilllegung fest. Zum 6. Jahrestag der Katastrophe von Fukushima fand daher am vergangenen Wochenende wieder eine Demonstration statt. Aufgerufen hatten über zwanzig Organisationen und Bündnisse aus Frankreich und Deutschland.
Alexander Schoch, der ebenfalls nach Fessenheim gekommen war, hofft, dass das nun schon Jahre dauernde Hin-und-Her der Abschaltung des Schrottreaktors bald ein Ende hat.
 
 
 
 

Axel Mayer in Fessenheim

 

 

 

 

 

Weitere Informationen:

Link zur alemannischen Rede von Axel Mayer am 12.03.2017
(BUND Regionalgeschäftsführer Südlicher Oberrhein, GRÜNER Kreisrat Emmendingen)

Verwandte Artikel