V.l.n.r: Bürgermeister Mathias Guderjan, Hinrich Ohlenroth, Alexander Schoch MdL und Marion Gentges MdL (CDU) in Ringsheim.

Lärmschutz in Ringsheim vollendet, Baubeginn in Kenzingen

Die Lärmschutzwand entlang der Bahngleise in Ringsheim ist fertig. Bürgermeister Heinrich Dixa freute sich bei der Festveranstaltung in der Kahlenberghalle, dass diese nun störungsfrei stattfinden konnte und man nicht mehr durch Bahnlärm unterbrochen wurde. In Kenzingen wartet man noch darauf, doch auch hier haben die Arbeiten an mehr als zwei Kilometern Lärmschutzwand nun begonnen. Bürgermeister Guderjan hofft, dass die Pläne nun ähnlich zügig wie in Ringsheim umgesetzt werden.

Alexander Schoch nahm an der Veranstaltung teil und begrüßte den Ausbau des Lärmschutzes im Landkreis. Bahnlärm kann eine große Belastung für Anwohner sein, so der Abgeordnete. Er freut sich, dass die Bahn ihrer Verantwortung hier gerecht wurde.

Verwandte Artikel