Alexander Schoch (re.) mit Markus Rasp

Markus Rasp zum Bundestagskandidaten der Grünen im Wahlkreis Emmendingen-Lahr gewählt

Alexander Schoch gratuliert dem auf der Nominierungsveranstaltung gewählten Bundestagskandidaten im Wahlkreis Emmendingen-Lahr Markus Rasp zu seiner Wahl und wünscht ihm auf dem Landesdelegiertenkonferenz am 19.-20. November in Schwäbisch Gmünd einen aussichtsreichen Listenplatz. Markus Rasp, so Alexander Schoch ist ein Kandidat, der die Region gut kennt und klare Positionen zu einer ökologischen Modernisierung der Wirtschaft und zur sozialen Teilhabe bezieht.

Verwandte Artikel