Aufruf: Bewerber für den VR-InnovationsPreis Mittelstand gesucht!

Die Volksbanken Raiffeisenbanken präsentieren 2016 zum 17. Mal den mit 50.000 Euro dotierten Ideenwettbewerb „VR-Innovationspreis Mittelstand“.

Gesucht werden innovative, mittelständische Unternehmen* einschließlich Selbständige freier Berufe, deren Firmensitz in Baden-Württemberg liegt oder die Kunden bei einer baden-württembergischen Volksbank sind, die

  • technische Innovationen
  • kreative Marketing-, Vertriebs- oder Dienstleistungskonzepte
  • originelle Personalkonzepte
  • vorbildliche Projekte im Bereich der Fortbildung oder Mitarbeiterqualifizierung
  • innovative Produkte oder Dienstleistungssysteme

vorzuweisen haben.

Neben den Geldpreisen können sich die Preisträger auf hochwertig proudzierte Filmporträts und Broschüren, sowie eine Einladung zum VR-Mittelstandstag freuen.
Bewerbungen können bis zum 31.10.2016 (Poststempel) eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Preis, der Jury und allen Adressen und Ansprechpartnern finden Sie unter: vr-innovationspreis.de/bewerben

 

Alexander Schoch wünscht allen teilnehmenden Unternehmen aus dem Landkreis Emmendingen viel Erfolg!

 

*Geltende Obergrenzen für den Wettbewerb: Umsatzvolumen bis max. 100 Mio Euro p.a.; bis 500 Mitarbeiter

Verwandte Artikel