Stellungnahme zum Leserbrief von Wolfgang Fürchow in der Badischen Zeitung vom 10.06.2016

 

Wolfgang Fürchow beklagte in seinem Leserbrief, dass es bisher keine Ergebnisse zur von der Bürgerinitiative „Wir wollen sauber Grundwasser in Köndringen“ gebe – und machte Alexander Schoch dafür verantwortlich.

Hierzu nimmt der Landtagsabgeordnete Alexander Schoch wie folgt Stellung:

„Ich kann die Ängste und Befürchtungen, die Herr Fürchow und die BI haben verstehen! Erstaunt war ich jedoch über die Vorwürfe die Herr Wolfgang Fürchow im Leserbrief vom 10. Juni 2016 bezüglich meines Engagements in dieser Angelegenheit macht und die ich so nicht stehen lassen kann.

  1. Das Petitionsverfahren ist bis heute noch nicht abgeschlossen. Ich habe mich dafür eingesetzt, dass es in Teningen einen Ortstermin zur Grundwasserbelastung mit dem Petitionsausschuss gab.  Weiterhin ging diese Petition an einen Berichterstatter der sich mit dem Thema Chemische Belastungen und Wasser auskennt.
  2. Ich habe mehrere Gespräche mit dem Landratsamt und mit dem Umweltministerium zu dieser Problematik geführt.  Außerdem bat ich das Landratsamt Emmendingen in einem Schreiben der Bürgerinitiative „Sauberes Grundwasser“ ein Antwort zu geben, da diese verständlicherweise darauf warten, dass sie von den zuständigen Behörden über den Umweltschaden und deren Gefährdungen informiert werden.
  3. Ich habe mich weiterhin dafür eingesetzt, dass das Gutachten zur PCB und LCKW Altlast des Freiburger Instituts für Umweltchemie bei der Petition berücksichtigt wird und dass auch das Landratsamt sich mit diesem Gutachten auseinandersetzt und hierzu im Rahmen des Petitionsverfahrens Stellung bezieht.
  4. Mir liegt bis heute noch keine Abschlussbericht des Berichterstatters vor! Daher gibt es auch noch keinen Beschluss des Petitionsausschusses und ich werde mich, als stellvertretendes Mitglied des Petitionsausschusses, aufgrund einer evtl. Befangenheit in dieser Angelegenheit zum jetzigen Zeitpunkt auch nicht weiter äußern.

Ich werde mich jedoch auch weiterhin um eine Lösung in dieser Angelegenheit bemühen. Vorwürfe und polemische Äußerungen dieser Art sind der Sache sicher nicht dienlich.

Alexander Schoch

Links zum Weiterlesen:

Der Leserbrief von Wolfgang Fürchow in der BZ vom 10.06.2016
Der Bericht der Badischen Zeitung über die Stellungnahme Schochs am 13.06.2016

Verwandte Artikel