Terminankündigung: Grüne Mobilitätspolitik im ländlichen Raum

Die Landesregierung möchte Baden-Württemberg zur Pionierregion für nachhaltige Mobilität machen. Davon profitieren Mensch, Klima und Umwelt. Aber auch unsere Wirtschaft als Anbieter zukunftsfähiger Produkte und Dienstleistungen. Nachhaltige Mobilität verbindet ökologische Verantwortung, soziale Teilhabe und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit. Unser Landkreis ist ländlich geprägt und stellt daher für eine nachhaltige Verkehrspolitik eine besondere Herausforderung dar.

 

Der Landtagsabgeordneter Alexander Schoch möchte Sie einladen zusammen mit Dr. Gisela Splett MdL, Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, über die Gestaltung einer Grünen Mobilitätspolitik im ländlichen Raum zu diskutieren.

 

Der Dialog findet am Montag den 21. September 2015 um 18.30 Uhr in der La Taverna, Robert-Bosch-Str. 16 in Denzlingen statt. Das Programm finden Sie unter www.alexander-schoch.de.

Verwandte Artikel