Georges Audras, Energies Partagées, Alexander Schoch MdL, Andre Langwost, Eurosolar-France, Josha Frey MdL auf der Zusamme Solar! Colmar

Grußwort auf der Zusamme Solar! Colmar

Auf Einladung von fesa und Energies Partagées hielt Alexander Schoch zur Einweihung der ersten deutsch-französischen Energiegenossenschaft « Zusamme Solar! Colmar » am Samstag ein Grußwort.

Hier ein Auszug: „Vielen Dank für die Einladung zur heutigen Einweihung der ersten deutsch-französischen Gemeinschaftssolaranlage. Dieses Projekt ist das erste Ergebnis und das freut mich natürlich ganz besonders – einer grenzüberschreitenden Zusammenarbeit von  Bürgerinitiativen im Bereich der erneuerbaren Energien.

„Zusamme Solar Colmar“ wird von der französischen Energiekooperative „Energie partagée“ und der deutschen Kooperative „fesa“ realisiert, die beide von Bürgerinitiativen getragen werden.

 

Es ist ein wahrer Meilenstein der Demokratisierung der Energieversorgung und der Förderung erneuerbarer Energien. „Zusamme Solar Colmar“ zeigt, dass wir Bürger in der Lage sind, die Energiewende selbst in die Hand zu nehmen und trägt auch dazu bei, deren große Akzeptanz  in der Bevölkerung weiter zu festigen.

Grenzüberschreitend und international ist dieses Projekt auch beispielgebend: Die Energiewende darf sich nicht durch nationale Grenzen ausbremsen lassen und muss ‚global‘ werden, wenn sie ihr Ziel erreichen soll.

Ich hoffe, nein, ich bin davon überzeugt, dass „Zusamme Solar Colmar“ erst ein Anfang ist und dass in unserem Dreiländereck weitere kooperative und grenzüberschreitende Energiewendeprojekte folgen werden.

Verwandte Artikel