Europtag Freiamt

Europatag in Freiamt

Freiamt veranstaltete vergangenen Freitag eine Auftaktveranstaltung zum Europatag am 9. Mai in Freiamt auf den Bauernmarkt. Am 9. Mai 1950 schlug Robert Schumann ein vereintes Europa als wesentliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen vor. Dieser Tag gilt als Geburtsstunde der Europäischen Union. Das Europafest im Landkreis soll daran erinnern.

Der Landtagsabgeordnete der Grünen Landtagsfraktion und Mitglied der Europaunion Alexander Schoch unterstützte diesen Aktionstag sehr gerne. Er hat sich über das große Interesse, dass die Kinder aber auch die erwachsenen dem Thema entgegenbrachten, sehr gefreut. „Wir konnten viele Denkanstöße aus diesem Tag mitnehmen.“, so Schoch. Dieser Tag dient dazu das Interesse der Bürgerinnen und Bürger für Europa und für europäische Themen zu wecken bzw. zu stärken und ihr Verständnis für das Funktionieren der Europäischen Union zu vertiefen.

Weitere Berichterstattung und Fotos hier.

 

Verwandte Artikel