Sexauer Firma ist „Spitze auf dem Land“

Schoch MdL: „Förderentscheidung des Landes ist Auszeichnung für innovative Unternehmen vor Ort“
Erfreut hat der Landtagsabgeordnete Alexander Schoch (Grüne) die Entscheidung des Ministeriums für den Ländlichen Raum aufgenommen, das Sexauer Unternehmen Blazejewski MEDI-TECH GmbH in das Förderprogramm „Spitze auf dem Land“ aufzunehmen. „Ich gratuliere dem Unternehmen herzlich. Der Einsatz für Sexau habe sich laut Schoch gelohnt: „Wenn eines der insgesamt acht geförderten Unternehmen in ganz Baden-Württemberg aus dem Landkreise kommt, zeigt dies die Innovationskraft vor Ort.“ Mit der Förderentscheidung werde die Wettbewerbsfähigkeit der Region weiter gestärkt. Schoch hatte sich beim Ministerium für den Sexauer Entwickler von Endoskopie-Technologien eingesetzt.

Pressemitteilung des Ministeriums für Ländlichen Raum

Verwandte Artikel