ExkursionKandel

Nachhaltige Landschaftspflege und Naturschutz am Kandel

Im Zuge der baden-württembergischen Nachhaltigkeitstag nahm der Emmendinger Grünen-Abgeordnete Alexander Schoch an einer Exkursion am Kandel teil. Unter dem Titel „Nachhaltige Landschaftspflege und Naturschutz am Kandel“ hatte der Landschaftserhaltungsverband Landkreis Emmendingen e.V. zur Exkursion eingeladen.


Hintergrund:

Rund um den Kandelgipfel sind zahlreiche geschützte Biotope wie Hoch- und Flachmoore, Borstgrasrasen, Bergmähwiesen und montane Staudenfluren vorhanden. Deren Erhalt ist nur durch langfristige Landschaftspflegemaßnahmen gesichert. Die Teilnehmer erfahren viel wissenswertes über die Entstehung der Biotope, Herkunft der Pflanzen und über die Fauna am Kandel. Die verschiedenen Landschaftspflegemaßnahmen für deren Erhalt werden vorgestellt.

Verwandte Artikel