Rheintalbahntour Stop in Kenzingen. Bildunterschrift: v.l.n.r. 1. Landesbeamte Hinrich Ohlenroth, Thomas Marwein MdL,  Bürgermeister von Kenzingen Matthias Guderjan, Kerstin Andrea MdB, Matthias Gastel MdB, Alexander Schoch MdL, Bürgermeister von Herbolzheim Ernst Schilling

Bahnpolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion, Matthias Gastel informiert sich über die Reintalbahn

Am Freitag den 17. April trafen sich die „AG Südbaden“ (Grüne Bundes- und Landtagsabgeordnete aus dem Regierungsbezirk Freiburg), die Bürgermeister von Kenzingen und Herbolzheim und Vertretern der Bürgerinitiativen zwischen Kenzingen und Lahr zum Thema Rheintalbahn im Rathaus von Kenzingen. Anlass war der Besuch des bahnpolitische Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion, Matthias Gastel MdB. Gastel informierte sich… Weiterlesen »

Dialog mit Alexander Schoch

Terminankündigung zur Dialogveranstaltung zum Thema „Zukunft der Arbeit in der Gesundheitswirtschaft“ am Freitag den 24. April 2015

Der Landtagsabgeordnete und arbeitsmarktpolitischer Sprecher Alexander Schoch möchte an diesem Abend mit seinen Dialogpartnern Reiner Geis (Geschäftsführer von ver.di Südbaden) und Bernd Fey (Geschäftsführer des Regionalverbundes kirchlicher Krankenhäuser) unter anderem über Zukunftsweisende Rahmenbedingungen für Krankenhäuser, über die Fachkräftesituation, der gesellschaftlichen Bedeutung und Anerkennung von Berufen im Gesundheitswesen und Arbeitsbedingungen sprechen. Alexander Schoch freut sich auf… Weiterlesen »

Landtagsabgeordnete gegen geplante Rheinwasserverschmutzung

Grüne Oberrheinratmitglieder begrüßen Haltung der Umweltminister Im Dezember 2014 verabschiedete der Oberrheinrat in Landau einstimmig eine Resolution, die Pläne für eine Pipeline aus Lothringen ins Elsass eine Absage erteilte. In dieser Pipeline sollen Calciumchloridrückstände aus der Salzindustrie, die bisher in die Mosel eingeleitet werden, über das Elsass in den Rhein auf der Höhe von Bühl/Baden… Weiterlesen »

Barrierefreiheit im ÖPNV wird gefördert

MdL Alexander Schoch: Grün-Rot stellt Fördermittel für den Umbau von Bushaltestellen zur Verfügung Aktuell legt das Land Baden-Württemberg ein Förderprogramm für den barrierefreien Umbau von Bushaltestellen auf. Ziel des Förderprogrammes ist es, den Städten und Landkreisen eine beschleunigte Modernisierung von Bushaltestellen zu ermöglichen. Darauf weist nun der Landtagsabgeordnete Alexander Schoch hin. „Für unseren Landkreis Emmendingen… Weiterlesen »

L•U•I – Landwirtschaftspreis für Unternehmerische Innovationen

Alexander Schoch möchte auf die folgende Ausschreibung hinweisen: Innovationen sind der Motor jedes Wirtschaftszweiges. Ziel des L·U·I – Landwirtschaftspreis für unternehmerische Innovationen – ist es, diese zu fördern und zu honorieren. Herausragende Ideen erreichen über den L·U·I eine große Öffentlichkeit. Davon profitieren nicht alleine die Preisträger, sondern auch die Landwirtschaft, die vor- und nachgelagerten Bereiche… Weiterlesen »

Umwelttechnikpreis BW

 Ab sofort Teilnahme am 4. Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg möglich Franz Untersteller: „Innovative Entwicklungen, die das Klima und unsere Umwelt schonen, belohnen wir mit insgesamt 100.000 Euro.“ Umweltminister Franz Untersteller hat heute (01.04.) zur Teilnahme am 4. Umwelttechnikpreis Baden-Württemberg aufgerufen. Mit dem Preis unterstützt die Landesregierung Unternehmen dabei, ihre neuartigen, materialsparenden und umweltschonenden Produkte und Technologien bekannter… Weiterlesen »

Landwirte können für Grundwasserschutz weiterhin Geld vom Land erhalten

Alexander Schoch weist darauf hin, dass das Land Baden-Württemberg für Landwirte und Landwirtinnen im Südwesten weiterhin Ausgleichszahlungen für die Einschränkung der ordnungsgemäßen Landbewirtschaftung in Wasserschutzgebieten über die Schutzgebiets- und Ausgleichsverordnung (SchALVO) gewährt. Deutschland war wegen unzureichender Umsetzung einer EU-Richtlinie zur Reduzierung von Nitrat im Grundwasser unter Druck der EU-Kommission geraten. Nun wurde die Genehmigung der… Weiterlesen »

Bildbeschriftung: v.l.n.r.: MdL Jürgen Filius, Präsident des Freiburger Landgerichts Andreas Neff, MdL Alexander Schoch

Schoch und Filius besuchen das Pilotprojekt Grundbuchamt Emmendingen

Vergangene Woche besuchten die Grünen Landtagsabgeordneten Alexander Schoch und  Jürgen Filius das Grundbuchamt in Emmendingen. Der Ulmer Abgeordnete Jürgen Filius ist unteranderem stellvertretender Vorsitzender des Ständigen Ausschusses und ordentliches Mitglied des Innenausschusses sowie Mitglied des Untersuchungsausschusses NSU. Die beiden Landtagsabgeordneten der GRÜNEN Fraktion wollten sich über den Stand der Neuordnung des Grundbuchwesens und den aktuellen… Weiterlesen »

Kreisforstämter stehen ohne Änderung des Bundeswaldgesetzes auf der Kippe

Alexander Schoch MdL (Grüne) „ Die Bundesregierung blockiert Erhalt der bewährten Forstämter der Landkreise“ “Mit einer klaren Ablehnung einer Änderung des Bundeswaldgesetzes dokumentiert die Bundesregierung wie sehr der Union das Thema nachhaltige Waldbewirtschaftung am Herzen liegt – nämlich gar nicht“, so Schoch. „Damit rückt eine zwangsweise Auflösung der bewährten Forststrukturen in Baden-Württemberg leider immer näher.“… Weiterlesen »

Alexander Schoch MdL: Grün-Rot investiert 849.500 € in die kommunale Daseinsvorsorge im Landkreis Emmendingen

Grün-Rot unterstützt flächendeckend die Kommunen in Baden-Württemberg mit 117 Millionen Euro, wovon Emmendingen, Sasbach und Freiamt profitieren. „In Emmendingen kann mit rund 216.200Euro der Ausbau des Brettenbach begonnen werden“, In Freiamt kann der Neubau des Quellsammelschacht Bildstein mit 16000 Euro realisiert werden und in Sasbach kann  die P-Fälleinrichtung und EMSR-Technik Kläranlage  mit 617.300 Euro in Angriff… Weiterlesen »

In der JVA Freiburg mit Jürgen Filius, Strafvollzugsbeauftragter

Alexander Schoch in der JVA Freiburg

Alexander Schoch besuchte in seiner Funktion als Mitglied des Petitionsausschusses mit Jürgen Filius Strafvollzugsbeauftragter in der JVA Freiburg, um über die aktuelle Personalsituation zu sprechen und über die Unterbringung der Sicherheitsverwahrten zu informieren. Foto v.l.n.r.: Harald Egerer Leitender Regierungsdirektor Justizvollzugsanstalt Freiburg, MdL Alexander Schoch, MdL Jürgen Filius, Thomas Gorzel JVA Freiburg

Wölfle und Schoch begrüßen Fortschritte beim Wirtschaftsweg zwischen Vörstetten und Gundelfingen – Land unterstützt mit dem kommunalen Straßenbauprogramm 2015 die Straßeninfrastruktur mit landesweit 66 Millionen Euro

Die beiden Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle (SPD) und Alexander Schoch (Grüne) freuen sich, dass von dem Programm auch die Gemeinde Vörstetten profitiert. Der Ausbau der K 5131/4917 zwischen Vörstetten und Gundelfingen mit dem Neubau eines Wirtschaftsweges wird mit 105.000 Euro gefördert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 210.000 Euro. „Die Landesregierung zeigt, dass ihr die Verkehrspolitik bei… Weiterlesen »

Schoch äußern sich zur Kritik zum Vergabeverfahren der Breisgau-S-Bahn von Schwehr

Marcel Schwehr (CDU) ließ in einer Pressemitteilung mitteilen, dass der Ministerpräsident Kretschmann seine Zusage zum Vergabeverfahren zur Breisgau-S-Bahn-2020 nicht einhalten würde. Der Landtagsabgeordnete Alexander Schoch (GRÜNE) entkräftet  diese Kritik und weist darauf hin, dass der Ministerpräsident mit seiner Aussage im Kreistag deutlich gemacht habe, wie wichtig ihm die Umsetzung des Breisgau – S – Bahnkonzeptes… Weiterlesen »

Alexander Schoch und Sabine Wölfle begrüßen Mittel aus dem Entwicklungsprogramm für ländlichen Raum

Die beiden Landtagsabgeordneten Alexander Schoch (Grüne) und Sabine Wölfle (SPD) begrüßen die Bewilligung von beinahe 700.000 Euro Fördermittel durch die Landesregierung im Rahmen des Entwicklungspogramms Ländlicher Raum (ELR) 2015. Wie Minister Alexander Bonde (Grüne) den beiden Abgeordneten mitgeteilt hat, wurden sieben Projekte aus Biederbach (73.530 Euro), Endingen (174.900 Euro), Sasbach (127.660 Euro), Simonswald (200.000 Euro)… Weiterlesen »

682129

Equal Pay Day- Schoch MdL: „Das Thema Entgeltgleichheit muss endlich auf eine solide gesetzliche Grundlage gestellt werden“

Bis zum 20. März arbeiten viele Frauen in Deutschland statistisch gesehen ohne Gehalt – in Baden-Württemberg sogar noch länger. Im Ländle sei der Lohnunterschied zwischen Männern und Frauen besonders groß, teilte der Landesfrauenrat am Mittwoch mit. Der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen Schoch, fordert Maßnahmen für die wirksamere Umsetzung von… Weiterlesen »

Straßensanierung geht 2015 mit Hochdruck weiter Alexander Schoch MdL(Grüne) und Sabine Wölfle MdL (SPD): „Die grün-rote Landesregierung setzt die zugesagten Sanierungen der Straßen/Brücken im Landkreis Emmendingen um!”

Die Landesregierung hat die Mittel für den Erhalt von Straßen und Brücken auf 120 Mio. Euro erhöht. Die CDU-geführten Vorgängerregierungen hatten seit 1996 im Durchschnitt nur 40,7 Mio. Euro pro Jahr in die Erneuerung der Infrastruktur investiert. Vor diesem Hintergrund freut es die Landtagsabgeordneten Schoch und Wölfle, dass in der ersten Tranche der Sanierungsmaßnahmen im… Weiterlesen »

Wasser darf nicht bei den TTIP Verhandlungen zur Ware verkommen

2015, im Jahr der Verabschiedung der neuen globalen Ziele nachhaltiger Entwicklung, steht der jährliche Weltwassertag am 22. März unter dem Motto “Wasser und nachhaltige Entwicklung”. Damit greift der Weltwassertag 2015 einen der wichtigsten internationalen Prozesse im Bereich nachhaltiger Entwicklung auf. Ziel des Weltwassertags ist es, insbesondere die breite Öffentlichkeit auf die Bedeutung des Wassers für… Weiterlesen »

Sicherheitskonzept gestärkt

Der Landtagsabgeordnete der Grünen Alexander Schoch begrüßt das Offensivpaket der grün-roten Landesregierung als ein richtiges Instrument, um die Zahl der Wohnungseinbrüche zu senken und die Aufklärungsquote zu steigern. “Die Anstrengung lohnt sich, so Alexander Schoch, “damit Baden-Württemberg auch in Zukunft ein sicheres Bundesland bleibt. Wir brauchen jetzt eine Konzentration auf die zum Teil überregional agierenden… Weiterlesen »

Sabine Wölfle und Alexander Schoch begrüßen verstärkte Förderung von Radwegen im Landkreis durch Grün-Rot

Die beiden Landtagsabgeordneten Sabine Wölfle (SPD) und Alexander Schoch (Grüne) begrüßen die Zusage des Landes, weiter Radwege im Landkreis Emmendingen auszubauen. So profitiert der Landkreis von der deutlich ausgeweiteten Förderung für Radwege. 2015 bezuschusst das Land auch den Bau von Radwegen in der Zuständigkeit von Gemeinden und Landkreisen. Insgesamt werden für 2015, 80 Millionen Euro… Weiterlesen »

B 294 in Winden steht auf dem Spiel

MdL Alexander Schoch: Union verteilt Millionen nach Parteifarbe – das geht auf Kosten der B 294 „Der CSU-Minister Dobrindt lässt Südbaden mit dem dringende Bau der Umgehungsstraße Winden am langen Arm verhungern“, kritisiert Alexander Schoch den Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt für eine Ankündigung aus seinem Haus, dass aus finanziellen Gründen keine Luft mehr für Straßenbauprojekte im… Weiterlesen »

Forschung für Nachhaltigkeit: 8 Millionen Euro für die nachhaltige Entwicklung von Städten

Alexander Schoch möchte auf die untenstehende neue Ausschreibung hinzuweisen – Hochschulen und Kommunen können sich hier gemeinsam bewerben, um an praktischen Antworten auf die gesellschaftlichen Herausforderungen des urbanen Raums zu forschen. Mehr dazu hier: http://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/forschung-fuer-nachhaltigkeit-8-millionen-euro-fuer-die-nachhaltige-entwicklung-von-staedten/  

Bild © dpa

Land unterstützt lokale Bündnisse für Flüchtlingshilfe

Alexander Schoch begrüßt das neue Programm mit der die Landesregierung lokale Bündnisse für Flüchtlingshilfe initiieren und gezielt fördern will. Für Schoch ist die Förderung ein wichtiger Schritt für ein friedliches Miteinander in unserer Gemeinschaft. Es ist wichtig, dass die Integration ein gesamtgesellschaftlicher Prozess ist. Jeder – Migrantinnen und Migranten, die Einheimischen und die schon länger… Weiterlesen »

NPD-Hetze gegen Migrantinnen und Migranten stoppen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der seit dem vergangenen Jahr wieder in Erscheinung getretene und aktive NPD Kreisverband Ortenau-Emmendingen setzt seine rassistische und verachtende Stimmungsmache gegen Flüchtlinge und MigrantInnen fort. Die pauschalen Diffamierungen und Hetz-Tiraden, die sich nicht zufällig seit der Erscheinung von PEGIDA und ähnlichen fremdenfeindlichen Gruppierungen insbesondere gegen unsere muslimischen Mitbürgerinnen und Mitbürger richten,… Weiterlesen »

Bürgersprechstunde bei Landtagsabgeordneten Alexander Schoch

Nächste Woche Montag den 16. März lädt der Grünen-Landtagsabgeordnete Alexander Schoch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Bürgersprechstunde in sein Emmendinger Wahlkreisbüro ein. In der Zeit von 17.00 -18.00 Uhr können alle Interessierten, die ein politisches Anliegen haben, dieses mit Alexander Schoch in seinem Büro in der Emmendinger Innenstadt (Theodor-Ludwig-Str. 24-26) besprechen. Zu Vermeidung… Weiterlesen »

2014_03_24 Energiewende Demo 2

Alexander Schoch zum Jahrestag der Reaktorkatastrophe von Fukushima

Am 11. März 2011 begann, ausgelöst von einem Erdbeben und einem Tsunami, die Reaktorkatastrophe in Fukushima. Die Ereignisse in Japan zeigen, dass es sichere Atomkraftwerke nicht gibt und auch nicht geben kann. Mit der Reaktorkatastrophe von Fukushima wurde auf schockierende Art und Weise die Unkontrollierbarkeit der Atomenergie veranschaulicht. Bis heute sind Unmengen radioaktiven Wassers ins… Weiterlesen »

IMG_1858

Mehr Möglichkeiten beim Heizungstausch

Der Energiepolitische Sprecher der Grünen Landtagsfraktion: Sanierungsfahrplan schafft mehr Freiheit für Hauseigentümer beim neuen Erneuerbare-Wärme-Gesetz (eWärmeG) „Das eWärmeG wird bürgerfreundlicher und sozial ausgewogener. Das ist auch gut für die über 35.000 Wohngebäude im Landkreis Emmendingen. Neben den Handwerkern profitieren Häuslesbesitzer von den erweiterten Möglichkeiten, wenn sie ihre Heizung austauschen“, erklärte MdL Schoch am Mittwoch nach… Weiterlesen »

Foto: © gruene.at

DOL brachte Antrag zu TTIP im Stadtrat Waldkirch ein

Die DOL hat im Stadtrat  der großen Kreisstadt Waldkirch einen Antrag zu den aktuellen Verhandlungen über TTIP eingebracht. In diesem Antrag, der von Alexander Schoch begründet wurde, stellt die DOL fest, dass natürlich die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Europa und den USA weiter ausgebaut werden soll und damit auch die wirtschaftliche Stärke Deutschlands sowie seiner Kommunen… Weiterlesen »

Infrastruktur-Förderung für mehr Lebensqualität

Grün-Rote Landesregierung bewilligt 5,7 Millionen Euro für den Landkreis Emmendingen   Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg erhalten für Maßnahmen zur städtebaulichen Erneuerung im Programmjahr 2015 vom Land insgesamt 205,1 Millionen Euro. Landesweit werden 310 Vorhaben gefördert, acht davon im Landkreis Emmendingen „Mit rund 5.700.000 Euro unterstützt die grün-rote Landesregierung Maßnahmen in Gemeinden des Landkreises. Im… Weiterlesen »

Bund blockiert weiterhin Bau der Ortsumfahrung Winden Kerstin Andreae/Alexander Schoch (GRÜNE): „Grobes Straßenbau-Foul durch Dobrindt“

Bund blockiert weiterhin Bau der Ortsumfahrung Winden Kerstin Andreae/Alexander Schoch (GRÜNE): „Grobes Straßenbau-Foul durch Dobrindt“ Bundesverkehrsminister Dobrindt blockiert weiterhin die Baufreigabe für Bundesfernstraßenprojekte, darunter die Ortsumfahrung B294 in Winden. Das Bundesverkehrsministerium sieht „gegenwärtig keine Spielräume für Baubeginne von Bundesfernstraßenprojekten“ in Baden-Württemberg. Dies teilte das Ministerium dem Landesgruppensprecher der baden-württembergischen Grünen im Bundestag, Harald Ebner, jetzt… Weiterlesen »

Die beiden Landtagsabgeordneten Alexander Schoch (Grüne) und Sabine Wölfle (SPD) freuen sich, dass Kultusminister Andreas Stoch drei weitere Ganztagsangebote im Landkreis Emmendingen bestätigt hat.

Landesweit steigt die Zahl der Ganztagsschulen um insgesamt 140 Schulen an. Besonders stark die Zahl der Ganztagsangebote an Grundschulen (112). Genehmigt in offener Angebotsform wurden die Anträge der Emil-Dörle-Realschule in Herbolzheim, der Theodor-Frank-Realschule in Teningen, sowie bei der ZweiTälerLand Grund- und Werkrealschule in Gutach das neue Ganztagskonzept für Grundschulen. Alexander Schoch erklärte: Ganztagsunterricht ist mehr… Weiterlesen »

images

Alexander Schoch fordert Entgeltgleichheit und Frauenquoten für Führungspositionen

  Der arbeitsmarktpolitische Sprecher der Landtagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen Schoch fordert Maßnahmen für wirksamere Umsetzung von Lohngerechtigkeit bei Frauen und Männern. Aktuelle Zahlen belegen, dass sich trotz anhaltender politischer Diskussionen und Willensbekundungen der Wirtschaft an der existierenden Benachteiligung von Frauen bei Löhnen und Gehältern im wesentlichen nichts geändert hat. Der Lohnunterschied gegenüber… Weiterlesen »

Red Hand Day (2)

Ausstellungseröffnung im Landtag zum Red Hand Day – Internationaler Tag gegen Einsatz von Kindersoldaten

Anlässlich des internationalen Gedenktages des sogenannten „Red Hand Day“ am 12. Februar wurde im Landtag eine Ausstellung eröffnet. Die Ausstellung erinnert an das Schicksal von Kindersoldaten. Die roten Hände sind Symbol für das Blut an den Händen von Kindersoldaten. Die Schülerinnen des Mädchengymnasiums St. Agnes aus Stuttgart baten die Abgeordneten auch einen Handabdruck abzugeben, um… Weiterlesen »

Auf der Nominierungsveranstaltung

Alexander Schoch MdL wurde als Kandidat für die Landtagswahlen 2016 nominiert

Am Montag, den 02. März fand die Kreismitgliederversammlung des Kreisverbandes Emmendingen zur Nominierung des Landtagskandidaten/in statt.  Im Alten Rathaus in Emmendingen stellten sich der amtierende Wahlkreisabgeordnete  Alexander Schoch MdL und die aus Emmendingen stammende Gemeinderätin und Kreisrätin Dr. Susanne Wienecke zur Wahl. Alexander Schoch erzielte bei seiner erfolgreichen Wahl im Jahr 2011 30,4 Prozent der… Weiterlesen »

Leiharbeit wird auf Bundesebene durch die Agentur für Arbeit gefördert

Aufgrund einer Anfrage der Grünen Bundestagsabgeordneten Beate Müller-Gemmeke zum Thema „Förderung der Leiharbeitsbranche durch die Bundesagentur für Arbeit“ an die Bundesregierung ergab sich in der Antwort der Bundesregierung, dass 30% der Erwerbslosen, den die Bundesagentur für Arbeit (BA) vermittelt, in die Leiharbeit vermittelt werden. Konkret vermittelte die BA in der Zeit von Dezember 2013 bis… Weiterlesen »

Energiewendetage- Aktionen und Veranstaltungen jetzt anmelden

Auch in diesem Jahr wird das dritte Septemberwochenende wieder ganz im Zeichen der Energiewende stehen. Unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft“ werden am 19. und 20. September die Energiewendetage 2015 stattfinden. „Fragen zum Ausbau der erneuerbaren Energien oder zur Versorgungssicherheit, Tipps zum Energiesparen oder zu den Möglichkeiten, einen persönlichen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten:… Weiterlesen »

Förderprogramm Klimaschutz mit System EXTRA geht an den Start

Das Umweltministerium startete am (01.03.) ein neues Förderprogramm im kommunalen Klimaschutz. Das Programm richtet sich speziell an Kommunen bis zu einer Größe von 20.000 Einwohnern und ergänzt das seit 2014 angebotene Programm „Klimaschutz mit System“. Umweltminister Franz Untersteller forderte zum Start des Förderprogramms die angesprochenen Kommunen zur Teilnahme auf und warb für einen ambitionierten Klimaschutz… Weiterlesen »

Innovationspreis für kleine und mittlere Unternehmen

Ministerium für Finanzen und Wirtschaft schreibt Innovationspreis für kleine und mittlere Unternehmen aus Innovationspreis Baden-Württemberg — Dr.-Rudolf-Eberle-Preis 2015 — Bewerbung ist noch bis zum 31. Mai 2015 möglich. Kleine und mittlere Unternehmen können sich mit innovativen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen bewerben. Ausschreibung Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg 2015 – Dr.-Rudolf-Eberle-Preis (PDF)

Antrittsbesuch Dekan Rüdiger Schulze

Alexander Schoch begrüßt den neuen Dekan Rüdiger Schulze

Landtagsabgeordneter Alexander Schoch traf heute Dekan Rüdiger Schulze im Haus der Evangelischen Kirche. Rüdiger Schulze ist seit September 2014 der Dekan für die Evangelische Kirche in der Region Emmendingen. Alexander Schoch und Rüdiger Schulze sprachen über Themen wie Sozial- und Pflegestationen sowie Jugend- und Flüchtlingsarbeit. Auch zukünftig möchten sich die Beiden weiterhin regelmäßig über aktuelle… Weiterlesen »